Dusty - Der Chaot

Herkunft: Bauernhof

 

Dusty ist ein Border Collie-Altdeutscher Mix der im Oktober 2005 auf einem Bauernhof geboren wurde. Der Rüde ist zu so ziemlich jeder Beschäftigung zu begeistern. Vor seiner schweren Verletzung im Winter 2011 wurde er im Dummytraining ausgebildet. Doch seit der Operation am Knie darf er dieses nicht mehr so extrem belasten.

 

Nachdem er Frauchen eine zeitlang in die Grunderziehungskurse, die offene Gruppe und die Schnüffelgruppe begleitet hat, hat der schwarzer Quatschkopf sich so langsam seine Rente verdient.

 

Deswegen wird Dusty in Zukunft lediglich sporadisch an Einzeltrainings und der offenen Gruppe teilnehmen.

 

Aufgrund seiner immer wiederkehrenden Rückenschmerzen und seinem sehr enthusiastischen Ziehen bei der Schnüffelgruppe, welches diese nur verschlimmert, kann er dort in Zukunft nicht mehr teilnehmen.

 

Nun wollen wir einen weiteren Versuch im Bereich Dummytraining wagen, in der Hoffnung, dass seine Knochen dies mitmachen und er nicht schmerzhaft wird.

Hannah Junk       Hundeerzieherin/Verhaltensberaterin IHK       Mobil: 0173-7536034       Mail: Hannah_Junk@web.de