MuBeKo - Muskelaufbau, Bewegung, Koordination

In diesem Kurs dreht sich alles rund um die Körperarbeit mit dem Hund.

Durch gezielte und abwechslungsreiche Übungen werden Muskeln aufgebaut, das Gangbild des Hunde optimiert und die Koordination verbessert.

 

Davon profitieren nicht nur Hunde mit körperlichem Handicap, sondern auch unsichere Hund oder Junghunde im Wachstum.

 

Das Training erfolgt rein über positive Trainingsmethoden und unter Berücksichtigung der individuellen Grenzen von Hund und Halter. Dabei steht das gemeinsame Erarbeiten von Übungen und der Spaß für das Hund-Mensch Team mit im Vordergrund.

Dieses Angebot richtet sich demnach an alle Hunde verschiedenen Alters, Entwicklungsstandes, Kondition und Konstitution und Gesundheitszustandes.

 

Da die Übungen ausschließlich an der Leine statt finden, können auch "schwierige" Hunde mit anderen "Problemzonen" teilnehmen.

 

Bei vorliegen einer diagnostizierten Erkrankung/Einschränkung des Bewegungsapparates sind Empfehlungen von Tierärzten und Physiotherapeuten hilfreich und notwendig. Gerne kann in Zusammenarbeit mit diesen ein individueller Trainingsplan erstellt werden.

Inhalte und Ablauf der Stunde

 

 

Die Stunde unterteilt sich in verschiedene Übungseinheiten und Ruhephasen, um ein bestmögliches Ergebnis erzielen zu können.

 

Eine Trainingsstunde umfasst etwa 60 Minuten. Aktuell sind die Treffpunkte draußen.

 

Bei Interesse, wenden Sie sich bitte direkt an Uns.

 

 

Hannah Junk       Hundeerzieherin/Verhaltensberaterin IHK       Mobil: 0173-7536034       Mail: Hannah_Junk@web.de